Kirchensprengel Heiligenkreuz

Zum Kirchensprengel Heiligenkreuz  gehörten die eingepfarrten Gemeinden

Dobraken, Fuchsberg, Haselberg, Neubau, Rosendorf, Wistersitz.

Die Toten der vorgenannten Orte wurden deshalb auf dem Heiligenkreuzer Friedhof beigesetzt.

Der vermutlich berühmteste Pfarrer in Heiligenkreuz war

Zacharias Theobald geboren am 13.07.1584 in Schlaggenwald.

Er war von ca. 1613  evangelischer Pfarrer in Heiligenkreuz und musste wegen seines Glaubensbekenntnisses ca. 1620 Heiligenkreuz verlassen.

Der Kirchturm trägt noch heute den protestantischen Hahn und das katholische Kreuz.

Zacharias Theobald war danach in Nürnberg Pfarrer und später bis zu seinem Tod am 24.01.1627 Mathematik-Professor.

 

 

Kirche

Get Adobe Flash player

Kirche Innenraum

Get Adobe Flash player

Gottesdienst

Get Adobe Flash player

 

Friedhof

Get Adobe Flash player

Grabstätten

Get Adobe Flash player